Die Homöopathie

 

basiert auf dem Prinzip, Gleiches mit Gleichem zu behandeln. Die von Samuel Hahnemann ( 1755 bis 1843) begründete Methode heilt mit Mitteln, die beim Gesunden die Beschwerden der Krankheit hervorrufen würden. Die Homöopathie begreift den Menschen als  Einheit von Körper, Seele und Geist. Demnach treten Gesundheitsstörungen auf, wenn das Gleichgewicht der Lebensenergien gestört ist.  Die Beschwerden, unter denen der Patient leidet, verstehe ich als  Signale seines Körpers und seiner Psyche, die es gilt, richtig zu lesen und zu verstehen. Nur so kann ich aus der großen Vielzahl homöopathischer Medikamente das jeweils passende finden.

 

 


© 2018 Praxis Andrea Schwarz-Lehmann · Hochallee 77 · 20149 Hamburg
Tel: 040-43 27 35 95 · Impressum · Datenschutz · pd prangedesign